Mein Werdegang
Elisbabeth Albrecht, Fachärztin für Innere Medizin

Nach Beendigung meiner schulischen Ausbildung arbeitete ich ein Jahr im pflegerischen Bereich auf einer internistischen Station im St. Elisabeth Krankenhaus in Dorsten. Mein Medizinstudium begann ich im Jahre 1995 an der Justus Liebig Universität in Gießen. Nebenbei arbeitete ich im Nachtdienst im Dorstener Krankenhaus und als Assistentin in der Anatomie in Gießen.
Nach dem 2. Staatsexamen wechselte ich für das „Praktische Jahr“ an die Ruhr-Universität in Bochum und arbeitete im Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen.
Ich vertiefte meine Kenntnisse in den Fächern der Inneren Medizin, Chirurgie und Anästhesie.
2003 beendete ich mein Studium und wechselte an das Marien-Hospital in Marl, in dessen Inneren Abteilung ich meine Zeit als Arzt im Praktikum absolvierte. Ich arbeitete als Assistenzärztin weiter in der Inneren und kardiologischen Klinik des Marien-Hospitals unter der Leitung von Dr. med. Christoph König und Professor Dr. med. Martin Spiecker. Ich arbeitete selbständig seit 2006 in der Zentralen Aufnahme und unterstützte Dr. med. Christoph König während der gesamten Zeit meiner Tätigkeit in der onkologischen Ambulanz der Klinik. Ich erwarb die Fachkunde im Strahlenschutz und Rettungsdienst und war 5 Jahre lang als Notarzt im Kreis Recklinghausen tätig. 2008 legte ich meine Prüfung zur Fachärztin für Innere Medizin vor der Ärztekammer in Münster ab.
Seit Oktober 2010 arbeitete ich zusätzlich als Stationsärztin auf der Palliativstation der Klinik und begann meine Ausbildung zur Palliativmedizinerin. Ich erwarb Kenntnisse in der psychosomatischen Grundversorgung.
Im März 2011 verließ ich die Klinik und arbeitete bis zur Übernahme der Praxis von Dr. Dr. Martin Fleischer mit ihm gemeinsam in der Hausarztpraxis auf der Brassertstraße 121c in Marl. Im Oktober 2011 gründete ich zusammen mit sieben Medizinern den palliativmedizinschen Konsiliardienst.

Praxis Elisabeth Albrecht, Brassertstraße 121c, 45768 Marl
Fachärztin für Innere Medizin, Hausärztin, Palliativmedizinerin, Hypertensiologin
Arzt-Nr.: XXXX XXX XXX, Zuständige Kammer: Westfalen-Lippe
Vertragsarztpraxis, Mitglied der KVWL, KPQM-zertifizierte Praxis 2016
Tel 02365 - 96840, Fax 02365 - XXXXX, praxis@elisabeth.albrecht.de

Leistungsspektrum meiner Praxis

Kardiovaskuläre Leistungen: EKG, Belastungs EKG, Langzeitblutdruckmessung/EKG, Lungenfunktionstest
Ultraschall: Oberbauch und Brustorgane, Schilddrüse
Vorsorgeuntersuchung: Krebsvorsorge beim Mann, Hautkrebsscreening, Gesundheitsuntersuchung, Jungenduntersuchung
DMP Programm: Diabetes mellitus Typ II, KHK, Asthma bronchiale / COPD
Psychosomatische Grundversorgung
Physikalische Therapie: Reizstrombehandlung, Mikrowelle, Inhalationen

Impfungen

Laboruntersuchung: INR Sofortbestimmung, Blutzuckerbelastungstest
Palliativmedizinische Versorgung

Symbol Medaille für Partner

Unsere Partner

Wir sind Mitglied des Marler-Arzt-Netzes, MAN sowie des Hausarztverbunds Marl, HVM.

Mit unseren Partnern verbessern wir die innerärztlichen Kommunikationsstrukturen und arbeiten aktiv an einer integrierten, sektorenübergreifenden hausärztlichen Versorgung. Weiterhin kooperieren wir mit PROGESUND und arbeiten eng mit dem Netz der Knappschaft zusammen und nehmen an HZV Verträgen teil.

Unsere Partner sind ebenfalls der palliativDienst Marl Herten Dorsten, Hospizverein Marl e. V.

Unsere Praxis